Langquaid. In der Winterrunde (Bezirksklasse 2, Gr. 12) trafen die beiden Nachbarvereine TC Langquaid und TC Schierling in der Geiselhöringer Tennishalle aufeinander. Nach dem 3:3 gegen den SV Saal holten sich die Rot-Weißen aus Langquaid am zweiten Spieltag mit 4:2 ihren ersten Sieg. Dabei bezwangen Stefan Burzler Mario Schmid mit 6:2 / 6:1, Manuel Lugauer Konrad Meier jun. mit 6:1 / 6:2 und Korbinain Bimmerle Tobias Mende mit 6:3 / 6:2. Der Schierlinger Einzelpunkt gelang Karl-Heinz Specht zum 1:3, so dass vor den Doppeln noch nichts entschieden war. Hier besorgten Manuel Lugauer / Korbinian Bimmerle und Mario Schmid / Robert Holmer jeweils für ihre Farben einen Siegpunkt zum 4:2-Endstand. Die nächste Begegnung des TC Langquaid gegen die TeG Neustadt-Pförring II wird am Samstag, 23. November, ab 18.00 Uhr auf der Tennisanlage in Kelheim ausgetragen.

Leave a reply