Schließlich kassierten die Herren 60 ihre erste Saisonpleite gegen den Titelfavoriten aus Bad Kötzting. Im Einzel sorgte Mannschaftsführer Christian Hart für einen Zwei-Satz-Erfolg, während die drei Mannschaftskameraden - Peter Heider mit Verletzungsaufgabe - die Punkte abtreten mussten. Nach einem Doppelsieg durch Peter Forster / Christian Hart hätte es beinahe noch zu einem Unentschieden gereicht, doch Walter Halbritter / Fritz Eichenseer brachten einen Vorsprung im Match-Tiebreak nicht nach Hause, unterlagen unglücklich 8:10 und mussten den Bayerwaldlern einen 4:2-Erfolg überlassen.

Leave a reply