Sie oder Ihr Kind wollen Tennisspielen lernen oder sich in dieser tollen Sportart verbessern? Dann sind Sie gerade in diesen Tagen an der richtigen Stelle, denn nur bis zum Mittwoch, 16. Mai 2020 läuft die Anmeldefrist beim TC Langquaid, um an einem Kurs mit unserem staatlich geprüften Tennislehrer Christian Steindl teilnehmen zu können. Training ist möglich - allerdings unter bestimmten coronabedingten Auflagen -  in einer Gruppe bis zu vier Personen, natürlich wird auch Einzeltraining in den Altersgruppen Kind (6 - 12 Jahre), Jugendlicher (13 - 17 Jahre) und Erwachsener (Fast-Learning-Kurs) angeboten. Der Tennisclub bezuschusst das Zehn-Stunden-Trainingsprogramm mit einer Pauschale für das Kind (50 Euro) und für den Jugendlichen (30 Euro). Mitgliedschaft beim TC Langquaid ist jedoch Voraussetzung. Etwas Neues haben sich die Verantwortlichen einfallen lassen: Die Trainingsteilnehmer sollen zusätzlich ein kostenloses Begleittraining mit erfahrenen Spielern aus dem Club absolvieren können, um von Anfang an mehr Spielpraxis sammeln zu können. Weitere Informationen finden Sie auf dem unten folgenden Anmeldeblatt. Verwiesen wird auch auf das allgemein gehaltene "Hygieneblatt" des Bayerischen Tennisverbandes für Spieler und Erziehungsberechtigte, das demnächst an die Langquaider Verhältnisse angepasst wird

Wenn alles gut klappt, können wir am Montag, 18. Mai, mit dem regelmäßigen Training auf der Anlage an der Montessoristraße (hinter der Grundschule) beginnen.

Anmeldeblatt-Tennistraining 2020

BTV-Hygiene- und Verhaltensregeln für Spieler und Erziehungsberechtigte

Aufnahmeantrag

Leave a reply