46 Kinder, Jugendliche und Erwachsene wollen an den angebotenen Tenniskursen des TC Langquaid heuer teilnehmen. Viele vorgetragene Wünsche der Teilnehmer konnten erfüllt werden, aber leider nicht alle. Die Verantwortlichen beim TC hoffen dennoch, dass möglichst alle mit diesem Plan zufrieden sein können und freuen sich auf eine tolle Tennissaison 2021.

Einen ersten Wermutstropfen müssen wir jedoch schon vor dem ersten Ballkontakt hinnehmen, denn die Pandemie-Bestimmungen fielen am 23. April nicht so aus, wie wir sie erwartet bzw. erhofft hatten. Aus diesem Grunde starten wir mit dem Training nun erst ab Dienstag, 11. Mai, auf unseren bestens vorbereiteten vier Sandplätzen. Aber auch dieser Termin hängt natürlich von den dann gültigen Infektionsschutz-Bestimmungen ab. Die notwendigen Informationen werden von uns auf den üblichen Kommunikationswegen weitergegeben.

Unser Dank gilt Bastian Halbritter und Stefan Stummer, die nach der Absage durch den vorgesehenen Trainer nach kurzer Überlegung eingesprungen sind und sicherlich ihre Freude und ihr Können am und im Tennisspielen mit allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen teilen werden.

Sollte ein Teilnehmer bei einem Training nicht dabei sein können, wird um rechtzeitige Benachrichtigung des Trainers gebeten. Sollte aufgrund ungünstiger Witterung, Platzverhältnisse oder sonstiger Umstände das Training nicht stattfinden können, erfolgt die Benachrichtigung so früh wie möglich über WhatsApp, E-Mail und die TC-Homepage.

Leave a reply