Herren-Kraftakt bringt 3:3 gegen Niederaichbach

Im zweiten Spiel der Winterrunde trafen die Herren des TC Langquaid in der Bezirksklasse 1 auf das Team der SpVgg Niederaichbach und konnten dank eines gewonnenen Match-Tiebreaks im Abschlussdoppel gerade noch die erste Niederlage verhindern. Im Spitzenduell musste sich Thomas Meyer dem Niederaichbacher Thomas Abstreiter beugen, während Bastian Halbritter und Manuel Lugauer Zwei-Satz-Siege gegen Sebastian Zimmer bzw. Florian Obst holten. Florian Reim unterlag schließlich Tobias Siglhofer und musste das 2:2 nach den Einzeln zulassen. Als dann Bastian Halbritter / Manuel Lugauer  gegen Thomas Abstreiter / Sebastian Zimmer eine Niederlage nicht abwenden konnten und auch im Doppel Thomas Meyer / Stefan Niegl gegen Florian Obst / Tobias Siglhofer den ersten Satz abgegeben hatten, hatten die Niederaichbacher die Vorteile auf ihrer Seite. Doch das Laabertaler Doppel steigerte sich, gewann den zweiten Satz und setzte sich auch im Math-Tiebreak mit 10:8 durch, so dass es auf der Kelheimer „Sportinsel“ noch zu einem 3:3 reichte.

Die nächste Partie der Winterrunde findet am Sonntag, 21. November, 9.00 Uhr erneut in Kelheim statt. Der Gegner ist das Team des TC Ergoldsbach II.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.