Saisonstart für fünf TC-Teams

Mit vier Herren- und fünf Junioren-Mannschaften geht der örtliche Tennisclub in die Sommerrunde des Bayerischen Tennis-Verbandes. Nach der Strukturreform, die die Überführung der Bezirke in die Regionalgruppen Süd- und Nordbayern brachte, spielen drei Herrenmannschaften in übergeordneten Landesligen, während die restlichen Mannschaften in die Südligen eingruppiert wurden.
Bereits an diesem Wochenende kommen die Herren, die der Südliga 2, Gruppe 014, angehören gegen den TSV Rohrbach zu ihrem ersten Meisterschaftsspiel. Mannschaftskapitän Bastian Halbritter strebt mit seinem Sechser-Team am Sonntag, 8. Mai, ab 10.00 Uhr, einen erfolgreichen Heimauftakt an. Schon am Samstag, 7. Mai, um 13.00 Uhr erwarten die Herren 30 um Manuel Lugauer in der Landesliga 2, Gruppe 035 SU, den DJK-TC Büchlberg zu einer vorverlegten schweren Heimaufgabe. Spielfrei sind noch die am höchsten eingestuften Herren 60 um Teamkapitän Enzo Di Varano, die in der Landesliga 1, Gruppe 059 SU, sich behaupten und die Liga erhalten wollen. Ein ähnliches Ziel verfolgen die Herren 65 um Fritz Eichenseer  in der Landesliga 2, Gruppe 070 SU, die ebenfalls erst in der nächsten Woche beginnen.
Im Nachwuchsbereich stehen alle fünf Teams, drei davon absolut neu im Spielbetrieb, vor hohen, aber interessanten Hürden. Während die beiden jüngsten Mannschaften, die U8 – Südliga 1, Gruppe 949 – und U10 – Südliga 1, Gruppe 852 – noch eine Woche Vorbereitungszeit genießen können, warten auf die drei älteren Teams am Wochenende die ersten Bewährungsproben. Das junge Mixed 15-Team reist bereits am Freitag, 6. Mai, zum SV Salching, um dort ab 16.00 Uhr in der Südliga 1, Gruppe 743, erste Erfahrungen zu sammeln. Die Abfahrt erfolgt um 14.45 Uhr ab Tennisanlage an der Montessoristraße. Der zweiten U12-Mannschaft steht am Samstag, 7. Mai, ab 9.00 Uhr in der Südliga 4, Gruppe 799, ein Heimspiel gegen die SpVgg Langenbruck bevor, wohingegen die erste U12-Mannschaft in der Südliga 3, Gruppe 771, am Samstag, 7. Mai, zum TC Eugenbach reist. Spielbeginn ist dort um 14.00 Uhr. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt um 12.45 Uhr ist die TC-Tennisanlage.
Zuschauer sind bei allen Meisterschaftsspielen auf der Tennisanlage mit Sportheim-Betrieb herzlich willkommen. Aktuelle Informationen zu den Spielen liefern die Homepages www.tc-langquaid.de oder www.btv.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.