TC-Teams achtmal im Einsatz – sechs Heimspiele

Drei Herren-Teams mit Meisterschaftsspielen
Drei der vier Herrenmannschaften kommen in dieser Woche zu Punktspieleinsätzen.
Die Herren 65 um Ludwig Klingshirn und Peter Forster erwarten zum Auftakt in der Landesliga 2 bereits am Mittwoch, 11. Mai, um 11.00 Uhr das Team der TeG Mühldorf und möchten trotz Personalknappheit gegen die Oberbayern nicht leer ausgehen.
Ebenso und erneut können sich die Herren 30 in der Landesliga 2 auf ein Heimspiel freuen, wobei sich am Samstag, 14. Mai, um 13.00 Uhr der TC Ittling auf den Langquaider Sandplätzen präsentieren wird. Stefan Stummer & Co. möchten nach ihrem guten Start auch gegen die Gäubodenstädter nachlegen.
Vor ihrem ersten Meisterschaftsspiel in der Landesliga 1 stehen die Herren 60 am Samstag, 14. Mai, um 13.00 Uhr bei der DJK Götting. Das auf sechs Spieler angewachsene Team um Kapitän Enzo Di Varano muss sich in der neuen Liga erst orientieren, so dass sie unbeschwert im 160 Kilometer entfernten Bruckmühler Stadtteil antreten können.
Spielfrei bleiben an diesem Wochenende die Herren.
Volles Programm beim TC-Nachwuchs
Alle fünf Junioren-Teams des TC Langquaid haben am Wochenende Meisterschaftsspiele zu bestreiten.
Den Anfang macht am Freitag, 13. Mai, um 16.00 Uhr das Mixed 15-Team auf der Anlage an der Montessoristraße gegen den TC Wallerfing-Ramsdorf.
Das U 12-Team 1 erwartet am Samstag, 14. Mai, um 9.00 Uhr den TC Laberweinting und würde gerne den ersten Sieg in der Sommerrunde einfahren.
Ihr zweites Spiel absolviert auch das U 12-Team 2 am Samstag, 14. Mai, um 9.00 Uhr und reist dazu zum ESV Ingolstadt-Ringsee.
Ihre ersten Einsätze haben die beiden jüngsten Mannschaften des TC Langquaid auf der eigenen Tennisanlage vor sich:
Am Sonntag, 15. Mai, um 15.30 Uhr, erscheint beim U 8-Team der TC Abensberg II, um auf dem Kleinfeld und bei Motorik-Übungen Wettspiele auszutragen.
Gleichzeitig tritt das U 10-Team auf Midcourt gegen die TeG Neustadt-Pförring – ebenfalls in Langquaid –  an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.