Doppeleinsätze für Herren-Teams in der „Vatertags-Woche“

Drei Langquaider Tennis-Teams vor dem und am „Vatertag“ auf Punktejagd
Nur drei Herrenmannschaften des TC Langquaid sind vor und am „Vatertag“ im Einsatz, nachdem die Partie der Herren 60 verlegt worden ist.
Schon am Mittwoch, 25. Mai, um 10.00 Uhr treten die Herren 65 in der Landesliga 2 beim TC Grün-Rot Kelheim an. Ob das Team um „Non-Playing-Captain“ Fritz Eichenseer in der Kreisstadt den dritten Sieg in Folge erringen kann?
Die Herren 30 gastieren in der Landesliga 2 am Donnerstag, 26. Mai, um 10.00 Uhr beim TC Röhrnbach. Dort starten sie nach drei Heimauftritten den vierten Versuch, um zu Zählbarem zu kommen.
Auch die Herren haben am Donnerstag, 26. Mai, in der Südliga 2 ihre erste auswärtige Partie. Beim VfL Landshut hängen die Trauben hoch, dennoch wollen Halbritter,Blaschko & Co. nicht mit leeren Händen aus der Bezirkshauptstadt zurückkehren.
Schwere Aufgaben für Langquaider Tennis-Teams am Wochenende
Bevor für fast alle der neun Teams eine mindestens zweiwöchige Pfingstpause eintritt, haben sie noch einige schwere Aufgaben zu meistern.
Die Herren um Andreas Geitner begeben sich am Sonntag, 29. Mai, um 10.00 Uhr zum TSV Tiefenbach, um den zweiten Sieg in der Südliga 2 anzupeilen.
Auf den ersten Sieg spekulieren die Herren 60 am Sonntag, 29. Mai, ab 10.00 Uhr beim TC Oberding, wo Michael Emmes & Co. ihre gute Leistungen zu einem Gesamterfolg bündeln wollen.
Gefordert werden auch vier der fünf Nachwuchsmannschaften des TC Langquaid.
Die U12-1 möchte ihren Heimnimbus bewahren, wenn sie am Samstag, 28. Mai, um 9.00 Uhr den SV Mengkofen empfängt.
Am selben Tag und zur selben Stunde schlägt die U12-2 beim TSV Reichertshofen auf und möchte dort den Gastgebern das Siegen möglichst schwer machen.
Auswärtspartien stehen erneut den beiden jüngsten Mannschaften am Sonntag, 29. Mai, um 15.30 Uhr bevor: Die U10 ist bei der TeG Neustadt-Pförring zu Gast und möchte sich im Vergleich zum Vorspiel steigern, während die U8 beim TC Abensberg II den knappen Vorrundenerfolg wiederholen möchte.
Verschoben wurde das für  Freitag, 27. Mai, um 17.00 Uhr angesetzte Spiel des Mixed 15-Teams auf Wunsch der Gäste vom TC Hofkirchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.